Silomais-Reifeprüfung

Silomaisreifeprüfung mit mobilem NIRS-Sensor

 

Für die Qualität der Maissilage spielt der optimale Erntezeitpunkt bzw. die Ernte bei optimalem Trockensubstanzgehalt eine große Rolle. Mit einem NIRS-Sensor (Nahinfrarot-Spektroskopie) kann der aktuelle Trockensubstanzgehalt in Sekundenschnelle bestimmt und folglich der richtige Erntezeitpunkt festgelegt werden.

 

In Zusammenarbeit mit der Firma KWS bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, ihre Maispflanzen durch einen NIRS-Sensor auf den aktuellen TS-Gehalt

 

am Freitag, den 13.09.2019,

von  14.00 bis 16.00 Uhr

auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Holger Gloystein,

Burwinkel 22, 26931 Elsfleth

 

kostenlos testen zu lassen.

Dieses erfordert keine lange Wartezeit, die sich durch persönlichen Austausch oder Beratungsgespräche füllen lässt. Das Messergebnis wird unmittelbar nach Beprobung bestimmt.

 

Empfohlene Vorgehensweise:

Mitzubringen sind je Probe 3-5 ganze Maispflanzen.
 - Die Pflanzen einer Probe zusammenbinden.
 - In einer verschlossenen Tüte lagern und transportieren.
 - Die Probe leserlich mit einem Etikett bezeichnen.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Für Getränke ist gesorgt.

 

 Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen!