Erntecheck für Silomais

Die Firma KWS bietet allen Landwirten, die KWS-Maissorten anbauen, einen kostenlosen Erntecheck für Silomais an, mit dem der optimale Erntezeitpunkt bestimmt werden kann.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Anbau von KWS-Maissorten auf mindestens 2 ha und Registrierung der Schläge bis zum 15.06.2020 bei der Fa. KWS.

 

Die Daten zum Trockensubstanzgehalt werden aus der Verknüpfung von

- regelmäßigen Satellitenaufnahmen zur Biomassenentwicklung

- Ergebnissen aus NIRS-Messungen auf KWS-Mais-Probeflächen und

- Daten zur jeweiligen KWS-Maissorte (Abreifeverhalten, Kolbenanteil)

in einem Wachstumsrechenmodell gewonnen.

 

Außer dem SAT  TS -Monitoring werden Teilflächenspezifische Aussaat für die optimale Saatstärke für jede Bodenzone, Vitalitäts-Karten, die die Dynamik Ihres Maisbestandes veranschaulichen sowie ein Mais-MehrWert-Service, eine Unterstützung bei Maisumbruch, angeboten. Informationen sind auf der Internetseite von KWS einsehbar.