Fahrsicherheitstraining mit Schleppern


Gefahren einschätzen, Technik beherrschen!

Unter diesem Motto bietet der Bundesverband der Maschinenringe e.V. für  Mitglieder der Maschinenringe Lehrgäne an.

Das Training unterteilt sich in einen Grundlagen- und einen Praxistag.

 

Die nächstgelegenen Lehrgänge finden in Zeven statt.

 

Termine für die 1-tägigen Grundlagenlehrgang:

Freitag, den 31.08.2018

von 08:30 bis 16:00 Uhr

 

Termine für den 1-tägigen Praxislehrgang:

Freitag, 07.09.2018, Samstag, 08.09. 2018, Montag, 10.09.2018 bzw. Dienstag, 11.09.2018

jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr.

 

Ein Infoblatt befindet sich direkt unterhalb dieses Artikels und steht Ihnen als Download zur Verfügung.

 

Weitere Veranstaltungen in Niedersachsen finden in Hannover/Laatzen sowie in Lüneburg statt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.maschinenring.de/akademie

 

Kontakt und Anmeldung:

Bundesverband der Maschinenringe e.V.

Telefon 08431 6499-1071

akademie[at]maschinenringe.com

oder über die oben genannte Internetseite.


Fahrsicherheitstraining Förderung

Versicherte der SVLFG können einmal pro Jahr Förderung für ganztägige Fahrsicherheitstrainings für PKW, Transporter, Motorräder, LKW, Baumaschinen und Traktoren mit 50 Euro beantragen.

Die Gesamtsumme der Förderung ist jährlich begrenzt.

Voraussetzung der Förderung: der Lehrgang muss nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e. V. (DVR) durchgeführt werden.

Zuschuss: 50 Euro

Beantragung: formlos

per Mail an foerderung_praevention@svlfg.de oder

per Fax an 0561 785-219068

(aus "LSV kompakt" 02/2018, dem Magazin für Sicherheit und Gesundheit von der SVLFG)